Bodies in distance – Distant bodies

Last Sunday I went to the church across the street. It opened for two hours to sit and contemplate, pray quietly (and with distance to other people). To my big surprise and utter delight the wonderful church musician played some music, first organ pieces and then some on the piano.

Tanzen – den Körper sortieren

Ein Wochenende tanzen. Ein Wochenende den Körper Geschichten erzählen lassen. Der Körper, mein Körper, nimmt immer Informationen auf und speichert sie. Die meisten kann ich nicht bewußt abrufen. Sie geben mir allerdings wichtige Hinweise über mich und meine Sicht auf die Dinge, die um mich herum passieren, die mich beschäftigen. Sie geben mir Hinweise darauf,„Tanzen – den Körper sortieren“ weiterlesen

28 years ago …

The Berlin wall fell 28 years ago (and a couple of other things in German history happened too on this day at various times). Every year this day is a very emotional day for me. Tonight I am sitting in my kitchen, reading in Christa Wolf’s „Ein Tag im Jahr“ („One day a year“). Between„28 years ago …“ weiterlesen